Wie lange hält eine Boule-Kugel?

Allgemeine Antwort:

  • Welche Härte gibt der Hersteller an?
  • Wie häufig wird mit der Kugel geschossen?
  • Wie häufig wird die Kugel selbst geschossen?

Diese gegossene Bronzekugel aus Italien ist erst 6 Wochen alt, hat aber schon reichlich auf die Ohren gekriegt


Schießer bevozugen zumeist weiche Kugeln, die sich schneller abnutzen. Zuerst werden das Hersteller-Logo oder die Code-Nummer unleserlich. Ganz fleißige Schießer bringen einen Satz Kugeln in weniger als zwei Jahren „durch“.

Leger nehmen lieber harte Kugeln, die unverwüstlichen. Und die halten lange, sehr lange.